Banner Kirche Drevenack
Sub Banner Kirche Drevenack

Heutige Losung

Der Name des HERRN ist ein starker Turm, der Gerechte eilt dorthin und findet Schutz.
Sprüche 18,10

Ich bin das A und das O, spricht Gott der Herr, der da ist und der da war und der da kommt, der Allmächtige.
Offenbarung 1,8

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeinde
Weitere Informationen hier.

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde Drevenack

Gemeindebüro & Pfarrhaus
Annette Kruse
Kirchstraße 6, 46569 Hünxe
02858 2674

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

weitere ADRESSEN

 

Pfarrerin Anke Bender

02858-2674
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pfarrer Helmut Joppien

02858-2674
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pfarrer Hans Herzog (Lühlerheim)

02853-4481789
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Dorfkirche Drevenack
Am Kirchplatz

46569 Hünxe


Küsterin: Gudrun Piechocki
02858-6524

Wir freuen uns über Ihren Besuch bei der Kirchengemeinde Drevenack. Im Folgenden informieren wir Sie über die aktuellen Neuigkeiten und Termine.

 

Sie finden auf dieser Seite:

 Gottesdienst im Grünen - Lühlerheim

Innovative Landwirtschaft - Veranstaltung

Konzert Bocholter Salonorchester

Literaturgottesdienst

Petition Christliche Flüchtlingspolitik

Nachlese Konfiwoche Haltern

Einladung zur Kinderkirche

Warum Glauben? Anregungen zum Lesen

Umbau des Trotzenbergs neben dem Gemeindehaus

Namibia - Angebot einer Reise 2019

 

IMG 20180715 113450999

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 15. Juli fand der Gottesdienst im Grünen statt. Mehr als 200 Gemeindemitglieder aus Brünen, Drevenack und Schermbeck feierten Gottesdienst im Grünen auf der Wiese am Lühlerheim. Zum Thema "Andere Leute - andere Sitten" ging es um Bräuche und Lieder aus japan, den Niederlanden, Schweden und Tansania. Auch zwei Kinder wurden getauft bei diesem schönen Fest.

 

 

Inn Landw

Salonorchester

 

Lit GoDi

Für eine christliche, menschenrechtliche und solidarische Flüchtlingspolitik in Europa!

Als Christinnen und Christen, als Bürgerinnen und Bürger, fordern wir die Regierungen in der EU auf, den Flüchtlingsschutz nicht weiter zu gefährden. Von unseren Kirchen in Europa erwarten wir die Verteidigung der Menschenwürde ohne politische Rücksichtnahme.

Nehmen Sie teil an der Diskussion über die Menschenrechte bei Flüchtlingen. Unterschreiben Sie die Petition!.

Zum Artikel und zur Petition

 

Liebe Gemeinde,
im Juni waren wir in Haltern am See. Auf dieser Konfirmandenfahrt haben wir das Puzzle gestaltet, das jetzt im Gemeindehaus hängt. Freundlicherweise stellte uns die Gemeinde Hünxe die Puzzleteile zur Verfügung, die für die Jubiläumsfeier hergestellt worden sind. Wir haben sie bearbeitet.

IMG 9539Unser Thema war: I have a dream. Unsere Konfis haben ihre Träume für die Welt und ihr eigenes Leben auf die Puzzleteile gemalt und dazu Texte geschrieben. Die Puzzleteile laden ein, hinzuschauen und sich eigene Gedanken zu machen. Ein Hefter mit den Texten der Jugendlichen hängt dabei. Alle dürfen gerne darin stöbern. Vielleicht mag die eine oder andere ihre bzw. seine Träume auf einem Blatt Papier niederschreiben und so die Sammlung ergänzen.

A.Bender

 

Und das wünschen sich die Konfis für eine bessere Welt:

• Dass es auf der Welt keinen Krieg mehr gibt. Dass Menschen nicht hungern müssen. Dass nicht so viele Flüchtlinge auf den Booten sterben.

Liebe Kinder, liebe Eltern,


nach den Sommerferien ist es wieder soweit. Wir laden zur KinderKirche ein. Alle Kinder ab fünf Jahren sind herzlich eingeladen. Wir treffen uns am ersten Samstag im Monat um 10.00 Uhr und beginnen mit einem Frühstück. Zum Schluss feiern wir einen kleinen Gottesdienst in der Kirche und dann endet der Morgen gegen 12.00 Uhr. Zwischen Frühstück und Gottesdienst haben wir im nächsten Halbjahr folgendes mit euch vor:

Zwischen Fragen, Zweifeln und Gewissheit

Der Zweifel ist so alt wie die Geschichte Gottes mit den Menschen. Auch die Bibel ist voll von Erzählungen über Menschen, die sich von Gott abwenden, hadern und ringen um ihren Glauben. Was trägt den Glauben? Trägt mich der Glaube? Diese Fragen gehören zum Glauben dazu.

Lesen Sie weiter:

Glauben - mehr als das Gegenteil von Wissen

Das apostolische Glaubensbekenntnis

Das Evangelium - Die gute Botschaft

 

1907 2

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Gaststätte Trotzenberg, damals Restauration Kühnen,

um 1907.

Zur Diashow bitte das Bild anklicken!

2018 6 26 32018 6 26 12017 09 12 32017 09 12 2

 

 

 

Im April 2019 führt der Kirchenkreis Wesel eine Reise nach Namibia durch.

K1024 Namibia 2016 566

 

 

 

 

 

 

 

Nähere Informationen hier. Bitte anklicken

 

 

Teestube lädt ein

thumb Schild Drevenack page1 image1

Menschen in Not kommen zu uns - auch Sie können helfen! Internationale Teestube im Evangelischen Gemeindehaus jeden Freitag von 15:00 bis 18:00 Uhr.